Schneidmesser

Das Schneidmesser ist beidseitig verwendbar.

Übergang

Der versatzlose Übergang zwischen den einzelnen Messern sorgt für einen reibungslosen Betrieb.

Anpressdruck

Durch einfache Ballastierung können Sie den Anpressdruck individuell anpassen.

Verstellung

Beide Messerwalzen können in der Höhe verstellt werden. Auf Wunsch hydraulisch.

Doppelwellenscheibe

Ideal vorallem im Frontanbau bereitet die Doppelwellenscheibe einen sehr guten Saathorizont vor. Er zerschneidet und krümelt (Wellen).

Wellenscheibe mit Packer

Überall lassen sich verschiedene Säaufbauten anbringen.

Einreihige Messerwalze

Für die Zerkleinerung der Zwischenfrüchte reicht bereits eine einreihige Messerwalze in Kombination mit der Doppelwellenscheibe.

Doppelmesserwalze

Im Grünland und auf der Strohstoppel sorgt die Doppelmesserwalze für wirtschaftliche Hektarleistung.